Spielplan 2017 / 2018 · Vorstellungen / Konzerte / Lesungen

X Herzstück der Wilden Bühne ist das 14-köpfige Theaterensemble ehemals drogenabhängiger Menschen. Geprägt durch ihre Biographie sind die SchauspielerInnen markante Zeugen und Gestalter ihrer Theaterarbeit. Das Ensemble gastiert bundesweit in Schulen, Jugendhäusern, Theatern und auf Fachveranstaltungen.

 Volkshaus, Hans-Böckler-Str. 9, 28217 Bremen
 0421-69697740
 0421-4313960
 post@wilde-buehne-bremen.de

Mehr lesen Sie gerne hier:
 www.wilde-buehne-bremen.de
X OpusEinhundert steht für die Konzeption und Realisierung großer Musik-, Tanz- und Theaterprojekte. Das Tätigkeitsfeld gründet sich auf vier Säulen:
OpusEinhundert_Move (Tanzprojekt),
OpusEinhundert_City (Stadtteilprojekte),
OpusEinhundert_Stage (Theaterprojekte) und
OpusEinhundert_Coach (Beratung).

 OpusEinhundert im Volkshaus, Hans-Böckler-Straße 9, 28217 Bremen
 0421 69 69 77 36
 info@opuseinhundert.com

Mehr lesen Sie gern hier:
 www.opuseinhundert.com
X

OpusEinhundert gemeinnützige UG:
Hans-Böckler-Straße 9, 28217 Bremen
info@opuseinhundert.com

Alexander Hauer
Geschäftsführung und künstlerische Leitung
0179/6794784
a.hauer@opuseinhundert.com

Konzeption & Design: whitebox

Haftungsausschluss:
Durch das Urteil vom 12. Mai 1998 "Haftung für Links" (312 O 85/98) hat das Landesgericht Hamburg eindeutig entschieden, daß man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat, also haftbar gemacht werden kann; dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. OpusEinhundert distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkter Seiten und verweist darauf, dass sie weder Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der gelinkten Seiten hat noch sich diese Inhalte zu eigen macht.
DEZEMBER Veranstalter-Info
OpusEinhundert Fr., 01.12.     10.00 Uhr      Geschlossene Veranstaltung
KiGa- & Schulvorstellung: Ein Schaf fürs Leben – Das musikalisches Familien- und Weihnachtsstück für alle ab 5 Jahren
Details
Ein Schaf fürs Leben

Wolf hat mächtig Hunger und nichts zu Hause. Er zieht also los und trifft zufällig auf Schaf: Was für eine gute Gelegenheit! Der clevere Wolf lädt das freundliche Schaf ein zu einer gemeinsamen Schlittenfahrt. Schaf ist ganz begeistert von der Einladung und nimmt gerne an. Schon sausen sie zusammen durch den Schnee. Wolf knurrt der Magen, doch Schaf ist so zauberhaft und nett – eine höchst verzwickte Lage …
Mit viel Musik, Tanz und Theater erzählt das Kinderstück von Freundschaft, Rücksichtnahme und Vertrauen. Nach dem Bilderbuch von Maritgen Matter und Anke Faust.

Mit Magali Sander Fett (Tanz), Alexander Hauer (Schauspiel) und Felix Reisel (Musik) – Inszenierung und Ausstattung: Silke Schumacher-Lange.



OpusEinhundert So., 03.12.     16.00 Uhr      8,- (6,- Ermäßigung)       Infos & Reservierung unter: Tel.: 0421 69 69 77 36 oder ticket@theater-im-volkshaus.de
Premiere: Ein Schaf fürs Leben – Das musikalisches Familien- und Weihnachtsstück für alle ab 5 Jahren
Details
Ein Schaf fürs Leben

Wolf hat mächtig Hunger und nichts zu Hause. Er zieht also los und trifft zufällig auf Schaf: Was für eine gute Gelegenheit! Der clevere Wolf lädt das freundliche Schaf ein zu einer gemeinsamen Schlittenfahrt. Schaf ist ganz begeistert von der Einladung und nimmt gerne an. Schon sausen sie zusammen durch den Schnee. Wolf knurrt der Magen, doch Schaf ist so zauberhaft und nett – eine höchst verzwickte Lage …
Mit viel Musik, Tanz und Theater erzählt das Kinderstück von Freundschaft, Rücksichtnahme und Vertrauen. Nach dem Bilderbuch von Maritgen Matter und Anke Faust.

Mit Magali Sander Fett (Tanz), Alexander Hauer (Schauspiel) und Felix Reisel (Musik) – Inszenierung und Ausstattung: Silke Schumacher-Lange.



OpusEinhundert Di., 05.12.     10.00 Uhr      Geschlossene Veranstaltung
KiGa- & Schulvorstellung: Ein Schaf fürs Leben – Das musikalisches Familien- und Weihnachtsstück für alle ab 5 Jahren
Details
Ein Schaf fürs Leben

Wolf hat mächtig Hunger und nichts zu Hause. Er zieht also los und trifft zufällig auf Schaf: Was für eine gute Gelegenheit! Der clevere Wolf lädt das freundliche Schaf ein zu einer gemeinsamen Schlittenfahrt. Schaf ist ganz begeistert von der Einladung und nimmt gerne an. Schon sausen sie zusammen durch den Schnee. Wolf knurrt der Magen, doch Schaf ist so zauberhaft und nett – eine höchst verzwickte Lage …
Mit viel Musik, Tanz und Theater erzählt das Kinderstück von Freundschaft, Rücksichtnahme und Vertrauen. Nach dem Bilderbuch von Maritgen Matter und Anke Faust.

Mit Magali Sander Fett (Tanz), Alexander Hauer (Schauspiel) und Felix Reisel (Musik) – Inszenierung und Ausstattung: Silke Schumacher-Lange.



OpusEinhundert Mi., 06.12.     10.00 Uhr      Geschlossene Veranstaltung
KiGa- & Schulvorstellung: Ein Schaf fürs Leben – Das musikalisches Familien- und Weihnachtsstück für alle ab 5 Jahren
Details
Ein Schaf fürs Leben

Wolf hat mächtig Hunger und nichts zu Hause. Er zieht also los und trifft zufällig auf Schaf: Was für eine gute Gelegenheit! Der clevere Wolf lädt das freundliche Schaf ein zu einer gemeinsamen Schlittenfahrt. Schaf ist ganz begeistert von der Einladung und nimmt gerne an. Schon sausen sie zusammen durch den Schnee. Wolf knurrt der Magen, doch Schaf ist so zauberhaft und nett – eine höchst verzwickte Lage …
Mit viel Musik, Tanz und Theater erzählt das Kinderstück von Freundschaft, Rücksichtnahme und Vertrauen. Nach dem Bilderbuch von Maritgen Matter und Anke Faust.

Mit Magali Sander Fett (Tanz), Alexander Hauer (Schauspiel) und Felix Reisel (Musik) – Inszenierung und Ausstattung: Silke Schumacher-Lange.



OpusEinhundert Do., 07.12.     10.00 Uhr      Geschlossene Veranstaltung
KiGa- & Schulvorstellung: Ein Schaf fürs Leben – Das musikalisches Familien- und Weihnachtsstück für alle ab 5 Jahren
Details
Ein Schaf fürs Leben

Wolf hat mächtig Hunger und nichts zu Hause. Er zieht also los und trifft zufällig auf Schaf: Was für eine gute Gelegenheit! Der clevere Wolf lädt das freundliche Schaf ein zu einer gemeinsamen Schlittenfahrt. Schaf ist ganz begeistert von der Einladung und nimmt gerne an. Schon sausen sie zusammen durch den Schnee. Wolf knurrt der Magen, doch Schaf ist so zauberhaft und nett – eine höchst verzwickte Lage …
Mit viel Musik, Tanz und Theater erzählt das Kinderstück von Freundschaft, Rücksichtnahme und Vertrauen. Nach dem Bilderbuch von Maritgen Matter und Anke Faust.

Mit Magali Sander Fett (Tanz), Alexander Hauer (Schauspiel) und Felix Reisel (Musik) – Inszenierung und Ausstattung: Silke Schumacher-Lange.



OpusEinhundert Fr., 08.12.     20.00 Uhr      12,- (8,- Ermäßigung)       Infos & Reservierung unter: Tel.: 0421 69 69 77 36 oder ticket@theater-im-volkshaus.de
Record Release Party: TERRAMAR Lounge
Details
TERRAMAR Lounge

Im Frühjahr 2017 entschlossen sich die beiden Bremer Musiker Christian Bunge und Volker Klein ihr seit einigen Jahren existierende Studio Projekt „Loungeorchestra“ unter neuem Namen auf die Bühne zu bringen. TERRAMAR heißt das neue Projekt, in dem akustische Instrumente mit elektronischen Beats und Sounds auf Niveau volle Art und Weise in Kompositionen verbunden werden. Elemente aus Latin, Ethno, Klassik und Electro vereinen sich zu einer faszinierenden Musik voller Spannung und Gefühl. Eine Musik, die den Alltag vergessen lässt.



OpusEinhundert Fr., 08.12.     10.00 Uhr      Geschlossene Veranstaltung
KiGa- & Schulvorstellung: Ein Schaf fürs Leben – Das musikalisches Familien- und Weihnachtsstück für alle ab 5 Jahren
Details
Ein Schaf fürs Leben

Wolf hat mächtig Hunger und nichts zu Hause. Er zieht also los und trifft zufällig auf Schaf: Was für eine gute Gelegenheit! Der clevere Wolf lädt das freundliche Schaf ein zu einer gemeinsamen Schlittenfahrt. Schaf ist ganz begeistert von der Einladung und nimmt gerne an. Schon sausen sie zusammen durch den Schnee. Wolf knurrt der Magen, doch Schaf ist so zauberhaft und nett – eine höchst verzwickte Lage …
Mit viel Musik, Tanz und Theater erzählt das Kinderstück von Freundschaft, Rücksichtnahme und Vertrauen. Nach dem Bilderbuch von Maritgen Matter und Anke Faust.

Mit Magali Sander Fett (Tanz), Alexander Hauer (Schauspiel) und Felix Reisel (Musik) – Inszenierung und Ausstattung: Silke Schumacher-Lange.



OpusEinhundert So., 10.12.     16.00 Uhr      8,- (6,- Ermäßigung)       Infos & Reservierung unter: Tel.: 0421 69 69 77 36 oder ticket@theater-im-volkshaus.de
Ein Schaf fürs Leben – Das musikalisches Familien- und Weihnachtsstück für alle ab 5 Jahren
Details
Ein Schaf fürs Leben

Wolf hat mächtig Hunger und nichts zu Hause. Er zieht also los und trifft zufällig auf Schaf: Was für eine gute Gelegenheit! Der clevere Wolf lädt das freundliche Schaf ein zu einer gemeinsamen Schlittenfahrt. Schaf ist ganz begeistert von der Einladung und nimmt gerne an. Schon sausen sie zusammen durch den Schnee. Wolf knurrt der Magen, doch Schaf ist so zauberhaft und nett – eine höchst verzwickte Lage …
Mit viel Musik, Tanz und Theater erzählt das Kinderstück von Freundschaft, Rücksichtnahme und Vertrauen. Nach dem Bilderbuch von Maritgen Matter und Anke Faust.

Mit Magali Sander Fett (Tanz), Alexander Hauer (Schauspiel) und Felix Reisel (Musik) – Inszenierung und Ausstattung: Silke Schumacher-Lange.



WildeBuehne Mo., 11.12.     10.00 Uhr     13,- (9,- Ermäßigung)    Infos & Reservierung: Tel.: 0421 69 69 77 40 oder buero-wilde-buehne@gmx.de
Netzspannung – Ein interaktives Theaterstück über Rausch und Gefahren in der digitalen Welt | Ab Klasse 5
Details
Netzspannung In dem interaktiven Theaterstück „Netzspannung“ wird in mehreren kurzen Geschichten dargestellt, dass die digitale Welt für Mia, Nico, Lukas, Esma und Milan auf unterschiedliche Weise zur realen Bedrohung geworden ist. Von Mia kursieren Nacktfotos im Internet. Milan sucht den Kick, indem er sich mit seinen Freunden Gewaltvideos anschaut. Bei Online-Glücksspielen und Sportwetten erlebt Nico ein Wechselbad von Gefühlen. Lukas wird von seinen MitschülerInnen in den „sozialen Netzwerken“ beleidigt. Esma ist immer online. Offline erlebt sie als Ausnahmezustand. Sie kann nicht mehr abschalten.

„Netz-Erfahrungen“ mit gezielten Gerüchten, Cybermobbing, Glücksspiel- und Internetsucht laufen für Jugendliche meist ins Leere, die Deeskalationsräume der realen Welt sind nicht mehr zugänglich. Ihnen fehlt häufig der Mut, mit Vertrauenspersonen darüber zu sprechen. Eltern und LehrerInnen sind entsetzt und fühlen sich von der Anonymität des Geschehens überfordert. Die Chancen einer offenen Kommunikation im allgegenwärtigen Internet werden ohne offensive Angebote zur Förderung einer Medienkompetenz zu einem Bumerang.

Das Theaterstück richtet sich an junge Menschen von 12 bis 21 Jahren. Je nach Anmeldungen werden Geschichten ausgewählt, die für die Altersgruppe angemessen sind. Das interaktive Format des Stücks bietet den TeilnehmerInnen die Gelegenheit, Erfahrungen austauschen, situationsbezogene Perspektiven auf der Bühne auszuprobieren und auf ihre Tauglichkeit zu überprüfen.


WildeBuehne Di., 12.12.     10.00 Uhr     13,- (9,- Ermäßigung)    Infos & Reservierung: Tel.: 0421 69 69 77 40 oder buero-wilde-buehne@gmx.de
Netzspannung – Ein interaktives Theaterstück über Rausch und Gefahren in der digitalen Welt | Ab Klasse 5
Details
Netzspannung In dem interaktiven Theaterstück „Netzspannung“ wird in mehreren kurzen Geschichten dargestellt, dass die digitale Welt für Mia, Nico, Lukas, Esma und Milan auf unterschiedliche Weise zur realen Bedrohung geworden ist. Von Mia kursieren Nacktfotos im Internet. Milan sucht den Kick, indem er sich mit seinen Freunden Gewaltvideos anschaut. Bei Online-Glücksspielen und Sportwetten erlebt Nico ein Wechselbad von Gefühlen. Lukas wird von seinen MitschülerInnen in den „sozialen Netzwerken“ beleidigt. Esma ist immer online. Offline erlebt sie als Ausnahmezustand. Sie kann nicht mehr abschalten.

„Netz-Erfahrungen“ mit gezielten Gerüchten, Cybermobbing, Glücksspiel- und Internetsucht laufen für Jugendliche meist ins Leere, die Deeskalationsräume der realen Welt sind nicht mehr zugänglich. Ihnen fehlt häufig der Mut, mit Vertrauenspersonen darüber zu sprechen. Eltern und LehrerInnen sind entsetzt und fühlen sich von der Anonymität des Geschehens überfordert. Die Chancen einer offenen Kommunikation im allgegenwärtigen Internet werden ohne offensive Angebote zur Förderung einer Medienkompetenz zu einem Bumerang.

Das Theaterstück richtet sich an junge Menschen von 12 bis 21 Jahren. Je nach Anmeldungen werden Geschichten ausgewählt, die für die Altersgruppe angemessen sind. Das interaktive Format des Stücks bietet den TeilnehmerInnen die Gelegenheit, Erfahrungen austauschen, situationsbezogene Perspektiven auf der Bühne auszuprobieren und auf ihre Tauglichkeit zu überprüfen.


WildeBuehne Mi., 13.12.     10.00 Uhr     13,- (9,- Ermäßigung)    Infos & Reservierung: Tel.: 0421 69 69 77 40 oder buero-wilde-buehne@gmx.de
„Spiel dein Leben“ – interaktives Theaterstück zur Gewalt- und Suchtprävention. Mit Szenen zum Thema Cybermobbing und Umgang mit digitalen Medien. | Ab Klasse 7
Details
Spiel dein Leben In „Spiel Dein Leben“ werden die Zuschauer zu Akteuren. Die SchauspielerInnen der Wilden Bühne spielen etwa 10-minütige Konfliktszenen zu alltäglichen Themen wie Schule, Clique und Familie. In den gespielten Alltagssituationen erkennen die jugendlichen ZuschauerInnen sich selbst, können Partei ergreifen, diskutieren und dann neue Lösungsmöglichkeiten auf der Bühne ausprobieren. Die Moderation ermutigt das Publikum, diese Szenen im Dialog zu einem besseren Ende zu bringen. Die Jugendlichen sind aufgefordert, selbst eine Rolle in der gezeigten Konfliktsituation zu übernehmen und spielerisch die Situation zu verändern. Das Schauspielteam der Wilden Bühne improvisiert dann zusammen mit dem Publikum einzelne Szenen neu.

Fotonachweis: M. Balleyer


OpusEinhundert Sa., 16.12.     16.00 Uhr      8,- (6,- Ermäßigung)       Infos & Reservierung unter: Tel.: 0421 69 69 77 36 oder ticket@theater-im-volkshaus.de
Ein Schaf fürs Leben – Das musikalisches Familien- und Weihnachtsstück für alle ab 5 Jahren (mit Gebärdendolmetscher)
Details
Ein Schaf fürs Leben

Wolf hat mächtig Hunger und nichts zu Hause. Er zieht also los und trifft zufällig auf Schaf: Was für eine gute Gelegenheit! Der clevere Wolf lädt das freundliche Schaf ein zu einer gemeinsamen Schlittenfahrt. Schaf ist ganz begeistert von der Einladung und nimmt gerne an. Schon sausen sie zusammen durch den Schnee. Wolf knurrt der Magen, doch Schaf ist so zauberhaft und nett – eine höchst verzwickte Lage …
Mit viel Musik, Tanz und Theater erzählt das Kinderstück von Freundschaft, Rücksichtnahme und Vertrauen. Nach dem Bilderbuch von Maritgen Matter und Anke Faust.

Mit Magali Sander Fett (Tanz), Alexander Hauer (Schauspiel) und Felix Reisel (Musik) – Inszenierung und Ausstattung: Silke Schumacher-Lange.



OpusEinhundert So., 17.12.     16.00 Uhr      8,- (6,- Ermäßigung)       Infos & Reservierung unter: Tel.: 0421 69 69 77 36 oder ticket@theater-im-volkshaus.de
Ein Schaf fürs Leben – Das musikalisches Familien- und Weihnachtsstück für alle ab 5 Jahren
Details
Ein Schaf fürs Leben

Wolf hat mächtig Hunger und nichts zu Hause. Er zieht also los und trifft zufällig auf Schaf: Was für eine gute Gelegenheit! Der clevere Wolf lädt das freundliche Schaf ein zu einer gemeinsamen Schlittenfahrt. Schaf ist ganz begeistert von der Einladung und nimmt gerne an. Schon sausen sie zusammen durch den Schnee. Wolf knurrt der Magen, doch Schaf ist so zauberhaft und nett – eine höchst verzwickte Lage …
Mit viel Musik, Tanz und Theater erzählt das Kinderstück von Freundschaft, Rücksichtnahme und Vertrauen. Nach dem Bilderbuch von Maritgen Matter und Anke Faust.

Mit Magali Sander Fett (Tanz), Alexander Hauer (Schauspiel) und Felix Reisel (Musik) – Inszenierung und Ausstattung: Silke Schumacher-Lange.



OpusEinhundert Mo., 18.12.     10.00 Uhr      Geschlossene Veranstaltung
KiGa- & Schulvorstellung: Ein Schaf fürs Leben – Das musikalisches Familien- und Weihnachtsstück für alle ab 5 Jahren
Details
Ein Schaf fürs Leben

Wolf hat mächtig Hunger und nichts zu Hause. Er zieht also los und trifft zufällig auf Schaf: Was für eine gute Gelegenheit! Der clevere Wolf lädt das freundliche Schaf ein zu einer gemeinsamen Schlittenfahrt. Schaf ist ganz begeistert von der Einladung und nimmt gerne an. Schon sausen sie zusammen durch den Schnee. Wolf knurrt der Magen, doch Schaf ist so zauberhaft und nett – eine höchst verzwickte Lage …
Mit viel Musik, Tanz und Theater erzählt das Kinderstück von Freundschaft, Rücksichtnahme und Vertrauen. Nach dem Bilderbuch von Maritgen Matter und Anke Faust.

Mit Magali Sander Fett (Tanz), Alexander Hauer (Schauspiel) und Felix Reisel (Musik) – Inszenierung und Ausstattung: Silke Schumacher-Lange.



OpusEinhundert Di., 19.12.     10.00 Uhr      Geschlossene Veranstaltung
KiGa- & Schulvorstellung: Ein Schaf fürs Leben – Das musikalisches Familien- und Weihnachtsstück für alle ab 5 Jahren
Details
Ein Schaf fürs Leben

Wolf hat mächtig Hunger und nichts zu Hause. Er zieht also los und trifft zufällig auf Schaf: Was für eine gute Gelegenheit! Der clevere Wolf lädt das freundliche Schaf ein zu einer gemeinsamen Schlittenfahrt. Schaf ist ganz begeistert von der Einladung und nimmt gerne an. Schon sausen sie zusammen durch den Schnee. Wolf knurrt der Magen, doch Schaf ist so zauberhaft und nett – eine höchst verzwickte Lage …
Mit viel Musik, Tanz und Theater erzählt das Kinderstück von Freundschaft, Rücksichtnahme und Vertrauen. Nach dem Bilderbuch von Maritgen Matter und Anke Faust.

Mit Magali Sander Fett (Tanz), Alexander Hauer (Schauspiel) und Felix Reisel (Musik) – Inszenierung und Ausstattung: Silke Schumacher-Lange.



OpusEinhundert Mi., 20.12.     10.00 Uhr      Geschlossene Veranstaltung
KiGa- & Schulvorstellung: Ein Schaf fürs Leben – Das musikalisches Familien- und Weihnachtsstück für alle ab 5 Jahren
Details
Ein Schaf fürs Leben

Wolf hat mächtig Hunger und nichts zu Hause. Er zieht also los und trifft zufällig auf Schaf: Was für eine gute Gelegenheit! Der clevere Wolf lädt das freundliche Schaf ein zu einer gemeinsamen Schlittenfahrt. Schaf ist ganz begeistert von der Einladung und nimmt gerne an. Schon sausen sie zusammen durch den Schnee. Wolf knurrt der Magen, doch Schaf ist so zauberhaft und nett – eine höchst verzwickte Lage …
Mit viel Musik, Tanz und Theater erzählt das Kinderstück von Freundschaft, Rücksichtnahme und Vertrauen. Nach dem Bilderbuch von Maritgen Matter und Anke Faust.

Mit Magali Sander Fett (Tanz), Alexander Hauer (Schauspiel) und Felix Reisel (Musik) – Inszenierung und Ausstattung: Silke Schumacher-Lange.



Räumlichkeit gesucht?

Wer sich dafür interessiert, den Raum zu mieten für Konzerte, Lesungen, Proben – kann sich sehr gerne bei uns melden:  Volkshaus, Hans-Böckler-Straße 9, 28217 Bremen
OpusEinhundert,  0421 69 69 77 36,  info@opuseinhundert.com oder Wilde Bühne,  0421/69697740,  wildebuehnebremen@gmx.de.

JanuarVeranstalter-Info
OpusEinhundert Sa., 13.01.     16.00 Uhr      8,- (6,- Ermäßigung)       Infos & Reservierung unter: Tel.: 0421 69 69 77 36 oder ticket@theater-im-volkshaus.de
Drei für Don Quijote – ein musikalisches Familienstück ab 5 Jahren, mit Alexander Hauer und LaPortaMusicale
Details
Drei für Don Quijote

Ein Familienstück mit viel Musik und reichlich Theater für Kinder ab 5 Jahren.

Habt ihr schon mal gegen Windmühlen gekämpft? Nein? Kennt ihr denn die liebreizende Dulcinea? Auch nicht? Wollt ihr mit dem Ritter Don Quijote Abenteuer erleben? Ja??? Dann kommt zu DREI FÜR DON QUIJOTE!
Anke Dennert am Cembalo und Gabriele Steinfeld mit ihrer Barockgeige sowie Schauspieler Alexander Hauer erzählen gemeinsam die lustige und kuriose Geschichte von Don Quijote und seinem treuen Schildknappen Sancho Pansa.
Musikalisch begleitet wird das ungleiche Gespann bei seinen Heldentaten von Georg Philipp Telemanns Suite Don Quijote. Der Barockkomponist wäre am liebsten ins exotische Spanien gereist und hätte Don Quijote auf seinen Abenteuern begleitet. Stattdessen hat er seine aufregendsten Träume in lustiger Musik versteckt.
Pssst! Mitmachen ist bei der spannenden Geschichte erlaubt, denn DREI FÜR DON QUIJOTE brauchen tatkräftige Unterstützung …



OpusEinhundert So., 14.01.     16.00 Uhr      8,- (6,- Ermäßigung)       Infos & Reservierung unter: Tel.: 0421 69 69 77 36 oder ticket@theater-im-volkshaus.de
Drei für Don Quijote – ein musikalisches Familienstück ab 5 Jahren, mit Alexander Hauer und LaPortaMusicale
Details
Drei für Don Quijote

Ein Familienstück mit viel Musik und reichlich Theater für Kinder ab 5 Jahren.

Habt ihr schon mal gegen Windmühlen gekämpft? Nein? Kennt ihr denn die liebreizende Dulcinea? Auch nicht? Wollt ihr mit dem Ritter Don Quijote Abenteuer erleben? Ja??? Dann kommt zu DREI FÜR DON QUIJOTE!
Anke Dennert am Cembalo und Gabriele Steinfeld mit ihrer Barockgeige sowie Schauspieler Alexander Hauer erzählen gemeinsam die lustige und kuriose Geschichte von Don Quijote und seinem treuen Schildknappen Sancho Pansa.
Musikalisch begleitet wird das ungleiche Gespann bei seinen Heldentaten von Georg Philipp Telemanns Suite Don Quijote. Der Barockkomponist wäre am liebsten ins exotische Spanien gereist und hätte Don Quijote auf seinen Abenteuern begleitet. Stattdessen hat er seine aufregendsten Träume in lustiger Musik versteckt.
Pssst! Mitmachen ist bei der spannenden Geschichte erlaubt, denn DREI FÜR DON QUIJOTE brauchen tatkräftige Unterstützung …



OpusEinhundert Fr., 19.01.     20.00 Uhr      12,- (8,- Ermäßigung)       Infos unter: Tel.: 0421 69 69 77 36 oder info@opuseinhundert.com
Reservierung unter: ensemble-brotlose-kunst@t-online.de
Antigone. Schwer vermittelbar. – Ensemble Brotlose Kunst
Details
Antigone. Schwer vermittelbar. – Ensemble Brotlose Kunst

„Sie müssen jetzt springen. Springen Sie!“, mit dieser Aufforderung verliert Schauspielerin Anna ihr Theaterengagement und findet sich in der Welt der Arbeitslosen wieder. Mangels Alternativen lässt sich Anna auf die Idee ihrer Sachbearbeiterin ein: Sie übernimmt die Leitung eines Schauspielkurses für Langzeitarbeitslose. Mit sieben zwangsverpflichteten TeilnehmerInnen will sie den Klassiker „Antigone“ auf die Bühne bringen. Die Begeisterung für diese Maßnahme hält sich bei allen in Grenzen. Dennoch entsteht Probe für Probe aus der zusammengewürfelten Truppe eine Gemeinschaft …



OpusEinhundert Sa., 20.01.     20.00 Uhr      12,- (8,- Ermäßigung)       Infos unter: Tel.: 0421 69 69 77 36 oder info@opuseinhundert.com
Reservierung unter: ensemble-brotlose-kunst@t-online.de
Antigone. Schwer vermittelbar. – Ensemble Brotlose Kunst
Details
Antigone. Schwer vermittelbar. – Ensemble Brotlose Kunst

„Sie müssen jetzt springen. Springen Sie!“, mit dieser Aufforderung verliert Schauspielerin Anna ihr Theaterengagement und findet sich in der Welt der Arbeitslosen wieder. Mangels Alternativen lässt sich Anna auf die Idee ihrer Sachbearbeiterin ein: Sie übernimmt die Leitung eines Schauspielkurses für Langzeitarbeitslose. Mit sieben zwangsverpflichteten TeilnehmerInnen will sie den Klassiker „Antigone“ auf die Bühne bringen. Die Begeisterung für diese Maßnahme hält sich bei allen in Grenzen. Dennoch entsteht Probe für Probe aus der zusammengewürfelten Truppe eine Gemeinschaft …



WildeBuehne Do., 25.01.     10.00 Uhr     13,- (9,- Ermäßigung)    Infos & Reservierung: Tel.: 0421 69 69 77 40 oder buero-wilde-buehne@gmx.de
17 ½ Minuten Kalte Wut – ein Theaterstück über Gewalt in Schulen und Gesellschaft. | Ab Klasse 8
Details
17 ½ Minuten Kalte Wut Eine ganz normale Schule in einer ganz normalen Stadt irgendwo in Deutschland. Niemandem ist etwas aufgefallen. Aber ab heute ist alles anders. Eine ungeheuerliche Tat ist geschehen. 17 ½ Minuten kalte Wut.
Wie konnte es dazu kommen?
Schüler, Eltern, Lehrer und die Polizei beschreiben Paul als unauffälligen Schüler. Sie versuchen zu erklären, was nicht zu erklären ist. In Monologen und Rückblenden erleben die Zuschauer den Umgang der Klassenkameraden miteinander und die alltägliche Gewalt an Schulen sowie Vernachlässigung, Leistungsdruck und Gewalt in den Familien. In den Szenen zwischen Paul, seinem besten Freund Felix und der Phantasiefigur Eric wird die Faszination von Gewalt erlebbar.

Fotograf: Karsten Klama


OpusEinhundert Fr., 26.01.     20.00 Uhr      12,- (8,- Ermäßigung)       Infos unter: Tel.: 0421 69 69 77 36 oder info@opuseinhundert.com
Reservierung unter: ensemble-brotlose-kunst@t-online.de
Antigone. Schwer vermittelbar. – Ensemble Brotlose Kunst
Details
Antigone. Schwer vermittelbar. – Ensemble Brotlose Kunst

„Sie müssen jetzt springen. Springen Sie!“, mit dieser Aufforderung verliert Schauspielerin Anna ihr Theaterengagement und findet sich in der Welt der Arbeitslosen wieder. Mangels Alternativen lässt sich Anna auf die Idee ihrer Sachbearbeiterin ein: Sie übernimmt die Leitung eines Schauspielkurses für Langzeitarbeitslose. Mit sieben zwangsverpflichteten TeilnehmerInnen will sie den Klassiker „Antigone“ auf die Bühne bringen. Die Begeisterung für diese Maßnahme hält sich bei allen in Grenzen. Dennoch entsteht Probe für Probe aus der zusammengewürfelten Truppe eine Gemeinschaft …



OpusEinhundert Sa., 27.01.     20.00 Uhr      12,- (8,- Ermäßigung)       Infos unter: Tel.: 0421 69 69 77 36 oder info@opuseinhundert.com
Reservierung unter: ensemble-brotlose-kunst@t-online.de
Antigone. Schwer vermittelbar. – Ensemble Brotlose Kunst
Details
Antigone. Schwer vermittelbar. – Ensemble Brotlose Kunst

„Sie müssen jetzt springen. Springen Sie!“, mit dieser Aufforderung verliert Schauspielerin Anna ihr Theaterengagement und findet sich in der Welt der Arbeitslosen wieder. Mangels Alternativen lässt sich Anna auf die Idee ihrer Sachbearbeiterin ein: Sie übernimmt die Leitung eines Schauspielkurses für Langzeitarbeitslose. Mit sieben zwangsverpflichteten TeilnehmerInnen will sie den Klassiker „Antigone“ auf die Bühne bringen. Die Begeisterung für diese Maßnahme hält sich bei allen in Grenzen. Dennoch entsteht Probe für Probe aus der zusammengewürfelten Truppe eine Gemeinschaft …



WildeBuehne Mo., 29.01.     10.00 Uhr     13,- (9,- Ermäßigung)    Infos & Reservierung: Tel.: 0421 69 69 77 40 oder buero-wilde-buehne@gmx.de
17 ½ Minuten Kalte Wut – ein Theaterstück über Gewalt in Schulen und Gesellschaft. | Ab Klasse 8
Details
17 ½ Minuten Kalte Wut Eine ganz normale Schule in einer ganz normalen Stadt irgendwo in Deutschland. Niemandem ist etwas aufgefallen. Aber ab heute ist alles anders. Eine ungeheuerliche Tat ist geschehen. 17 ½ Minuten kalte Wut.
Wie konnte es dazu kommen?
Schüler, Eltern, Lehrer und die Polizei beschreiben Paul als unauffälligen Schüler. Sie versuchen zu erklären, was nicht zu erklären ist. In Monologen und Rückblenden erleben die Zuschauer den Umgang der Klassenkameraden miteinander und die alltägliche Gewalt an Schulen sowie Vernachlässigung, Leistungsdruck und Gewalt in den Familien. In den Szenen zwischen Paul, seinem besten Freund Felix und der Phantasiefigur Eric wird die Faszination von Gewalt erlebbar.

Fotograf: Karsten Klama


WildeBuehne Di., 30.01.     10.00 Uhr     13,- (9,- Ermäßigung)    Infos & Reservierung: Tel.: 0421 69 69 77 40 oder buero-wilde-buehne@gmx.de
17 ½ Minuten Kalte Wut – ein Theaterstück über Gewalt in Schulen und Gesellschaft. | Ab Klasse 8
Details
17 ½ Minuten Kalte Wut Eine ganz normale Schule in einer ganz normalen Stadt irgendwo in Deutschland. Niemandem ist etwas aufgefallen. Aber ab heute ist alles anders. Eine ungeheuerliche Tat ist geschehen. 17 ½ Minuten kalte Wut.
Wie konnte es dazu kommen?
Schüler, Eltern, Lehrer und die Polizei beschreiben Paul als unauffälligen Schüler. Sie versuchen zu erklären, was nicht zu erklären ist. In Monologen und Rückblenden erleben die Zuschauer den Umgang der Klassenkameraden miteinander und die alltägliche Gewalt an Schulen sowie Vernachlässigung, Leistungsdruck und Gewalt in den Familien. In den Szenen zwischen Paul, seinem besten Freund Felix und der Phantasiefigur Eric wird die Faszination von Gewalt erlebbar.

Fotograf: Karsten Klama


FebruarVeranstalter-Info
OpusEinhundert Di., 13.02.     10.00 Uhr      4,-        Infos & Reservierung unter: Tel.: 0421 69 69 77 36 oder ticket@theater-im-volkshaus.de
KiGa- & Schulvorstellung: Ein Schaf fürs Leben – Das musikalisches Familien- und Weihnachtsstück für alle ab 5 Jahren
Details
Ein Schaf fürs Leben

Wolf hat mächtig Hunger und nichts zu Hause. Er zieht also los und trifft zufällig auf Schaf: Was für eine gute Gelegenheit! Der clevere Wolf lädt das freundliche Schaf ein zu einer gemeinsamen Schlittenfahrt. Schaf ist ganz begeistert von der Einladung und nimmt gerne an. Schon sausen sie zusammen durch den Schnee. Wolf knurrt der Magen, doch Schaf ist so zauberhaft und nett – eine höchst verzwickte Lage …
Mit viel Musik, Tanz und Theater erzählt das Kinderstück von Freundschaft, Rücksichtnahme und Vertrauen. Nach dem Bilderbuch von Maritgen Matter und Anke Faust.

Mit Magali Sander Fett (Tanz), Alexander Hauer (Schauspiel) und Felix Reisel (Musik) – Inszenierung und Ausstattung: Silke Schumacher-Lange.



OpusEinhundert Do., 15.02.     10.00 Uhr      4,-        Infos & Reservierung unter: Tel.: 0421 69 69 77 36 oder ticket@theater-im-volkshaus.de
KiGa- & Schulvorstellung: Ein Schaf fürs Leben – Das musikalisches Familien- und Weihnachtsstück für alle ab 5 Jahren
Details
Ein Schaf fürs Leben

Wolf hat mächtig Hunger und nichts zu Hause. Er zieht also los und trifft zufällig auf Schaf: Was für eine gute Gelegenheit! Der clevere Wolf lädt das freundliche Schaf ein zu einer gemeinsamen Schlittenfahrt. Schaf ist ganz begeistert von der Einladung und nimmt gerne an. Schon sausen sie zusammen durch den Schnee. Wolf knurrt der Magen, doch Schaf ist so zauberhaft und nett – eine höchst verzwickte Lage …
Mit viel Musik, Tanz und Theater erzählt das Kinderstück von Freundschaft, Rücksichtnahme und Vertrauen. Nach dem Bilderbuch von Maritgen Matter und Anke Faust.

Mit Magali Sander Fett (Tanz), Alexander Hauer (Schauspiel) und Felix Reisel (Musik) – Inszenierung und Ausstattung: Silke Schumacher-Lange.



OpusEinhundert So., 18.02.     16.00 Uhr      8,- (6,- Ermäßigung)       Infos & Reservierung unter: Tel.: 0421 69 69 77 36 oder ticket@theater-im-volkshaus.de
Ein Schaf fürs Leben – Das musikalisches Familien- und Weihnachtsstück für alle ab 5 Jahren
Details
Ein Schaf fürs Leben

Wolf hat mächtig Hunger und nichts zu Hause. Er zieht also los und trifft zufällig auf Schaf: Was für eine gute Gelegenheit! Der clevere Wolf lädt das freundliche Schaf ein zu einer gemeinsamen Schlittenfahrt. Schaf ist ganz begeistert von der Einladung und nimmt gerne an. Schon sausen sie zusammen durch den Schnee. Wolf knurrt der Magen, doch Schaf ist so zauberhaft und nett – eine höchst verzwickte Lage …
Mit viel Musik, Tanz und Theater erzählt das Kinderstück von Freundschaft, Rücksichtnahme und Vertrauen. Nach dem Bilderbuch von Maritgen Matter und Anke Faust.

Mit Magali Sander Fett (Tanz), Alexander Hauer (Schauspiel) und Felix Reisel (Musik) – Inszenierung und Ausstattung: Silke Schumacher-Lange.